Kurze Wartezeiten

Notfälle behandeln wir, wenn möglich, noch am selben Tag.

LANGE ÖFFNUNGSZEITEN

Bis 20.00 Uhr sind wir für Sie da – und das mit Herzlichkeit.

Online Termin Vereinbaren

Buchen Sie ganz einfach Ihr gewünschtes Angebot online.

Training mit innovativen Geräten

Abos auch ohne ärztliche Verordnung

Stosswellentherapie

Die bewährte Behandlungsmethode gegen hartnäckige Schmerzen.

Domizilbehandlung

Auch wenn Sie nicht zur Therapie kommen können, behandeln wir Sie gerne – bei Ihnen zu Hause.

Sensopro Training

Mit dem einzigartigen und innovativen System trainieren Sie Körper und Geist.

Gutscheine

Verschenken Sie ein Stück Gesundheit!

Entspannen

Bei Verspannungen, Stress oder nach dem Sport – gönnen Sie sich eine wohltuende Massage.

Sportliche Ziele

Im Personal Training unterstützen wir Sie, Ihre Ziele zu erreichen – auf jedem sportlichen Niveau, drinnen und draussen.

Unser Team braucht Verstärkung

Qualifizierte Physiotherapeut/in gesucht – wir brauchen immer mal Verstärkung.

Arrow
Arrow
Slider

Craniosacral-Therapie

Bei der Craniosacral-Therapie handelt es sich um eine sehr sanfte Form der Körperarbeit, die sich für alle Altersgruppen eignet und ihre Wurzeln in der Osteopathie hat. Durch feinste manuelle Impulse stösst der Therapeut die Eigenregulierung von Nervensystem, Organen sowie dem stützenden Gewebe an. So können sich Blockaden lösen und Selbstheilungskräfte werden aktiv. Körperliche und seelische Prozesse kommen wieder ins Gleichgewicht und bilden damit die Basis für positive Veränderungen.

Weitere Informationen einblenden

Während einer Behandlung befindet sich der Patient idealerweise in einem Zustand tiefer Entspannung, da dann die Selbstheilungskräfte am aktivsten sind. Aber im Alltag kommt dem Patienten auch eine aktive, eigenverantwortliche Rolle zu. Zusammen mit der Therapeutin wird besprochen, ob und was allenfalls im Alltag verändert werden kann, um den Heilungsprozess nachhaltig zu beeinflussen.

Die Craniosacral-Therapie, die seit 2015 offiziell als Methode der Komplementär-Therapie anerkannt ist, wirkt ausgleichend auf das Nerven- und Hormonsystem, kann physische wie auch psychische Blockaden und Spannungen lösen, aktiviert die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem und fördert das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele. Somit ist der Anwendungsbereich für eine Craniosacral-Therapie sehr vielfältig.

Allgemeines zur Behandlung

Vorgehen

Nach der Anamnese (Gespräch über aktuelle Befindlichkeit, Behandlungsschwerpunkt usw.) liegt der Patient angekleidet auf der Liege und wird vor der eigentlichen Behandlung in eine Entspannung hineingeführt. Während der Behandlung kann der Patient angekleidet bleiben, ausser es wird mit faszienlösenden Techniken gearbeitet.
Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten. Bei Babys und Kleinkindern wird die Behandlungsdauer, je nach Temperament und Alter des Kindes, auf 30 bis 45 Minuten angepasst. Der ganze Körper wird in die Behandlung mit einbezogen.
Ich arbeite mit craniosacralen Techniken, osteopathischen Techniken und Faszien-Techniken.

Kosten und Krankenkasse

Pro Stunde verrechnen wir CHF 130.-, welche die Zusatzversicherung Ihrer Krankenkasse rückvergütet. Bitte klären Sie vor Therapiebeginn die Konditionen mit Ihrer Krankenkasse ab.

Prozessbegleitung

Damit eine nachhaltige Heilung möglich wird, ist es notwendig, dass der Patient offen ist für Veränderungen in seinem Alltag und Eigenverantwortung für seine Lebensweise übernimmt.

Abklärung durch den Arzt

Bei Beschwerden empfehlen wir, diese vorab mit Ihrem Arzt zu besprechen. Denn der Craniosacral-Therapeut stellt weder Diagnosen noch Abklärungen.

Abmeldungen

Im Verhinderungsfall können vereinbarte Termine bis 24 Stunden vorher abgesagt oder verschoben werden. Bei späteren Absagen müssen wir den Termin verrechnen.

Mitgliedschaft

Craniosuisse, EMR, ASCA

Weitere Informationen

Zur Behandlungsmethode: www.craniosuisse.ch

stosswellentherapie

INDIKATIONEN

  • Nacken-, Rücken-, Beckenschmerzen
  • Wirbelsäulen-, Gelenks- und Muskelerkrankungen
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Chronische Schmerzzustände
  • Stressbedingte Beschwerden z.B. Nervosität, Schlaf- oder Konzentrationsstörungen
  • Augen, Ohren / Tinnitusbeschwerden
  • Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen
  • Kiefergelenkprobleme / Kieferfehlstellungen
  • Asthma, Allergien
  • Organerkrankungen, Verdauungsstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Folgen von Unfällen z.B. Schleudertrauma, Gehirnerschütterung
  • Rehabilitation nach Krankheiten und Operationen
  • Psychische Unausgeglichenheit z.B. Depression, Burnout
  • Müdigkeit, Erschöpfung, Angstzustände
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Trauerprozesse / Trauerarbeit
  • Stärkung der eigenen Ressourcen und des Immunsystems
  • zappelige Kinder, ADHS, ADS

Spezialisierungen

  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Lösen von Nacken, Schultergürtel und Brustwirbelsäule
  • Schleudertrauma
  • Rückenschmerzen
  • Trigeminusneuralgie
  • Viszerale Techniken (Innere Organe)
  • Osteopathische Techniken (Becken, Lendenwirbelsäule)
  • Myofaszial Release (Lösen von Muskeln und Bindegewebe)
  • Schwangerschaft, Babys und Kleinkinder (ab März 2019)