button corona

 

 



Osteopathie

osteopathie nackenDie Osteopathie kümmert sich als sanfte manuelle Therapie um Verspannungen in den Körpergeweben. Begründet wurde das Verfahren, das die Selbstheilungskräfte anregen soll, durch den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still Anfang des 20. Jahrhunderts.

Der gesunde Körper funktioniert in seiner ganzen Komplexität als harmonische Einheit.
Wenn dieses System aus dem Gleichgewicht gerät – beispielsweise durch Überbelastung, Fehlhaltungen, Unfälle, Operationen, Krankheiten oder Stress – entstehen Gewebeverspannungen und Dysfunktionen. Um diese zu identifizieren, nutzt der Osteopath seinen geschulten Tastsinn.

Weitere Informationen einblenden

Solche Verspannungen können sich über das Bindegewebe im gesamten Körper ausbreiten und dadurch an ganz anderen Stellen Schmerzen und funktionelle Beschwerden verursachen. Das berücksichtigen die Osteopathen auch in ihrer Behandlung.

Ziel der Behandlung ist es, vorhandene Bewegungseinschränkungen zu lösen. Dafür stehen den Therapeuten unterschiedliche Techniken zur Verfügung. Osteopathische Manipulations- und Mobilisationsbehandlungen wirken direkt oder indirekt auf die Strukturen des Bewegungsapparats.

Osteopathie: sanftes Heilen mit den Händen
Der Osteopath untersucht den ganzen Körper des Patienten, ertastet die Beweglichkeit aller Gewebe, die physiologischen Rhythmen und sucht nach Zusammenhängen.

osteopahatie domizielbehandlung

Durch präzisen Druck und Bewegung wird sanft ein neues Gleichgewicht erarbeitet.

Osteopathische Behandlungen lindern nicht nur die Schmerzen und Beschwerden. Sie erhalten insgesamt mehr Freiheit in Ihren Bewegungen und die Zirkulation in allen Geweben wirkt angeregt. Dadurch erfahren Sie mehr Leichtigkeit und Geschmeidigkeit im Alltag.


Durch präzisen Druck und Bewegung wird sanft ein neues Gleichgewicht erarbeitet.

Sie erhalten mehr Freiheit in Ihren Bewegungen, bessere Zirkulation in allen Geweben, mehr Leichtigkeit, Schmerzlinderung und Geschmeidigkeit im Alltag.

stosswellentherapie

INDIKATIONEN

  • Schmerzen
  • Steifigkeit allgemein
  • Nach Trauma / Unfällen / Operationen
  • Überbelastung, Ungleichgewicht und funktionelle Störungen
  • Neurale Störungen
  • Schwindel, Kopfbeschwerden (Tinnitus, Augenhöhle, Stirnhöhlen)  
  • Bauchbeschwerden, Verdauungsbeschwerden
  • Drüsenüber- oder Unterfunktion
  • Stress, Verspannungen
  • komplementär bei Ängsten, Panikstörungen, Depression

TARIFE

Preise für Selbstzahler:

60 Min. / CHF 140.-

nach oben
Hier Fenster schliessen oder x Klicken