FAQ

1. Wie viel Zeit muss ich für eine Physiotherapie-Behandlung einplanen?

Die erste Behandlung dauert in der Regel 45 Minuten. Für die weiteren Termine müssen Sie 20 bis 25 Minuten inklusive Umkleiden einplanen. Auch die Terminvereinbarung am Empfang kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. 

2. Ich habe eine Physiotherapie-Verordnung vom Arzt erhalten. Darf ich die Physiotherapie-Praxis frei wählen?
3. Wie lange bleibt meine Physiotherapie-Verordnung gültig?
4. Wie plane ich meine Termine – kurzfristig oder langfristig?
5. Ist es möglich, vereinbarte Termine zu verschieben?
6. Bieten Sie auch Behandlungen zu Hause an?
7. In welchen Orten bieten Sie Domizilbehandlungen an?
8. Übernimmt die Behandlung immer derselbe Therapeut?
9. Ist ein Wechsel des Therapeuten möglich?
10. Wie lange dauert eine Physiotherapie?
11. Wann erhalte ich die Rechnung für die Physiotherapie?
12. Welche Zahlungsarten kann ich nutzen?
13. Ist beim ersten Termin wirklich ein ausführliches Gespräch notwendig?
14. Muss ich neben der Behandlung in der Praxis auch zu Hause Übungen machen?
15. Wird mein Arzt über den Therapieverlauf informiert?
16. Wer trägt die Kosten der Behandlung?
17. Kann ich eine Physiotherapie-Verordnung auch für eine Massage einlösen?
18. Ich habe Verbesserungswünsche – an wen wende ich mich?
nach oben
Hier Klicken, um das Fenster zu schliessen