Faszientraining

Mit einem gezielten Faszientraining bekämpfen Sie Ihre Schmerzen am Bewegungsapparat und steigern Ihr allgemeines Wohlbefinden.

Als Faszie bezeichnet man die Bindegewebshülle, welche Sehnen, Bänder, Muskeln, Knochen und Organe umspannt und so die gesamten Körperstrukturen verbindet und an ihrem Platz hält. Dank ihrer flexiblen und funktionsspezifischen Form ermöglicht sie den Muskeln eine optimale Kraftentfaltung, gewährt den Bändern eine hohe Beweglichkeit bei gleichzeitiger Zugfestigkeit und schützt die Gelenke vor Überbelastung.

Diese Funktionen kann die Faszie nur erfüllen, wenn sie durch Bewegungsvielfalt elastisch gehalten wird. Weil Bewegungsmangel, Überlastung, einseitige Bewegungen und Stress immer häufiger unseren Alltag bestimmen, verklebt und verformt sich das Fasziengewebe. Häufig werden dann Schmerzen auch in benachbarte Körperpartien weitergeleitet, welche alle durch die Faszie (wie mit einem Netz) verbunden sind.

Mit einem regelmässigen Faszientraining können Sie dem entgegenwirken, schmerzhafte Verklebungen der Faszien lösen und Ihr Bindegewebe wird stabil und elastisch zugleich. Freuen Sie sich auf einen strafferen Body, eine bessere Haltung und ein rundum gutes Körpergefühl. Auch steigern Sie mit Faszientraining Ihre Leistungsfähigkeit. Da Sie zudem die Belastbarkeit von Sehnen und Bändern erhöhen, reduzieren Sie Ihr Verletzungsrisiko – ob beim Sport oder im Alltag.

Kommen Sie bei uns vorbei und lassen Sie sich von unseren geschulten Mitarbeitern spezifische Übungen instruieren. Schon nach dem ersten Training werden Sie den Erfolg spüren!

 

Jetzt Termin vereinbaren!

faszientraining
  • Rückenschmerzen
  • Wiederkehrende Blockaden im Becken / der Wirbelsäule
  • Spannungskopfschmerz
  • HWS-Distorsion („Schleudertrauma“)
  • Chronische, diffuse Ausstrahlungsschmerzen
  • Kraftlosigkeit der Extremitäten, allgemeine Kraftlosigkeit
  • Steifigkeit oder Verspannung
  • Krämpfe